Revision des

Revox A78 Vollverstärkers

 

Platinen der RevoxA78 mit alter Bestückung

 

Vorverstärkerplatine

die weißen Schiffchenkondensatoren sollten auf jeden Fall ersetzt werden

wir bestücken alle Kondensatoren neu, ebenso setzen wir überall rauscharme Transistoren ein

 

 

Vorstufe mit neuen Transistoren und Elkos

 auf der Lötseite befinden sich die Bypässe der Elkos

 

 

 


alte  Eingangstrimmer
 

Eingangstrimmer zur Anpassung der Eingangspegel-
alte Trimmer ausgelötet


 

und mit neuer Bestückung
leider passen die Trimmer nicht so richtig - aber es geht!

 

ein enormer Aufwand

zumal der Verstärker sehr eng und nicht immer gut zugänglich gebaut ist
der Aufwand für eine Totalrevision ist größer als bei einer B750

 

 

 

 

und wieder eingebaut
da die Trimmer nicht täglich bedient werden und die Eingänge immer nur einmal eingestellt werden müssen, können die Achsen auch mal knapp ausfallen.

die nächsten Achsen werden etwa 5mm länger

 

 

Schleiferkontakte der Klangreglerplatine für Revox A78

 

die Klangreglerplatinen

für die Reinigung muss alles zerlegt werden, der Aufwand ist enorm, da die Schalter 2-Stufig aufgebaut sind

auch an das Netzteil ist nur schwer ran zu kommen, ebenso die Filterplatine

 

 

Klangreglerplatine

 

die Federkontakte werden grundsätzlich erneuert

auch wenn man diese reinigen könnte, die Federwirkung ist nach 30 Jahren sehr gering, selbst wenn man diese zurückbiegt, ist die Wirkung von nur kurzer Dauer

 

 

 

Federkontakte der Drehschalter

die linke Seite

mit Mode- und Inputschalter, Volumen- und Balanceregler

dabei hat der Inputschalter 2 Ebenen

 dahinter ist nochmals der Balanceregler, auch da ist es nicht so einfach beizukommen

 

 

 

Endstufe Revox A78 mit alter Bestückung

 

Endstufe mit alter Bestückung

die weißen Kondensatoren (Schiffchen) sollten immer ersetzt werden

gut zu sehen, die offenen Trimmer

 

 

 

Treiberstufen der Endstufen

die Transistoren müssen gepaart/selektiert sein sonst gibt es große Instabilitäten

 

 

 

 

2 neue Trimmer, alle Kondensatoren erneuert, alle mit Folienbypässen

alle Transistoren in TO3, TO126, TO92, TO239 ersetzt, natürlich mit neuer Wärmeleitpaste

 

 

.Leistungstransistoren 2N3055

die Leistungstransistoren werden bei bedarf erneuert.
Wir können nur speziell ausgesuchte und selektierte Transistoren vom Typ 2N3055 verwenden. Diese kosten Stück 30,00€.

Ein Austausch ist nicht jedesmal zwingend erforderlich!

 

 

 

 

neigt die Endstufe trotz vorhandenem Zobelglied zu HF-Schwingungen, muss ein weiteres Glied eingebaut werden.

die erhöhte Schwingneigung ist durch die neuen schnelleren und in allen Parametern besseren Bauteilen (Transistoren) begründet

 

 

Ladekondensatoren für Revox A78 alt und neu

 

obwohl die neuen Elkos mit 10.000µF mehr als die doppelte Kapazität haben (das kommt besonders dem Bassbereich zu gute) und mit 63V eine um 20% höhere Spannungsfestigkeit aufweist, sind diese immer noch kleiner als die Originale

 

 

 


Endstufe mit neuer Bestückung


4 neue Ladekondensatoren mit jetzt 10.000µF/63V

neue Einschaltverzögerung

Netzteil mit neuer Bestückung

 

 

Einschaltverzögerung ESV78

neue Einschaltverzögerung, die das laute und unangenehme Knallen beim Einschalten vermeidet
die Verzögerung beträgt etwa 4 sek. Diese Maßnahme schütz die Ohren, aber noch wichtiger schont es die Lautsprecher!  Die Spannungsversorgung wird von der Wechselspannung für die Powerleuchte abgegriffen. Damit wird gewährleistet, dass das Relais sofort nach dem Abschalten abfällt und so auch wirksam den Ausschaltplopp unterdrückt!

Eine genaue Einbauanleitung wird mitgeliefert

Zurück

 

so schön kann eine A78 sein

Klangregler für rechts und links schaltbar

Ob sich so eine aufwändige Revision lohnt, muss jeder für sich selbst entscheiden! Klanglich lässt der Verstärker viele auch heutige Verstärker hinter sich!
Die Bedienung und Einstellmöglichkeiten sind nach wie vor Spitze. Die Langlebigkeit und die Qualität sprechen auch dafür

nicht billig  -  aber günstig!

 

 

 

Service    TOP    Home    Angebote