Pausenfunktion 2005

für alle B77 und PR99 Bandmaschinen

Mit der Zusatzschaltung muss nicht mehr für die Dauer der Pause die Taste "Pause" gedrückt und gehalten werden. Eine kurze Betätigung der Taste "Pause" genügt. Alle Aufnahmen lassen sich aus der Pause heraus starten!

Aufnahme aus Pause starten

zuerst die Taste "Pause" betätigt, danach die Tasten "Rec" dann "Play" anschließend zuerst die Taste "Play" und dann die Taste "Rec" loslassen! Jetzt kann die Aufnahme mit der Taste "Pause" gestartet werden. Die Aufnahmeleuchten zeigen die Aufnahmefunktion auch in der Pause an.

Aufnahme sofort starten

Soll die Aufnahme sofort gestartet werden, muss nur die Taste Play" vor "Rec" betätigt bzw. die Taste "Rec" vor  "Play" gelöst" werden..

Die Pause wird durch die Funktionstasten „Pause“, „Rücklauf“, „Vorlauf“ und „Play“ beendet.

 

In unserem Hause entwickelte und gefertigte Schaltung!

Ihr Vorteil - alles aus einer Hand, nur einen Ansprechpartner

 

 

Die Leiterplatten der neuen Pausenfunktion.

B-Seite

L-Seite

und bestückte Leiterplatte ohne Litzen (bessere Übersicht)

 

 

Die Pausenfunktion auf der Revox – Steuerungslogik montiert. Für die Montage muss keine Leiterbahn unterbrochen und kein Loch gebohrt werden. Einzig 2 oder 3 Bauteile auslöten.

Ein Rückbau ist ohne Beschädigung der Bandmaschine jederzeit möglich

 

 

Pausenschaltung mit Substitution-Logik PCB 1.177.316

 

 

 

Pausenschaltung eingebaut!

überarbeitete Spannungsversorgung (2 blaue Kondensatoren, noch ohne Kühlkörper)

 

 

Der Charakter der B77 bleibt zu 100% erhalten, die neue Schaltung entspricht der von verwendeten LS - TTLogik

 

 

Die Montage ist kinderleicht, 8 Litzen anlöten, einmal anschrauben, FERTIG. Die Zusatzplatine wird hängend montiert, dass heißt, die Bauteile der Zusatzplatine und der Steuerplatine gucken sich an!

Sollte es Wiedererwarten doch Probleme geben, stehen wir Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung.

 

 

Die Schaltung besteht aus einer 3-fach Oder-Verknüpfung,  2 Pegel-Anpassungen von 24V Revox - Pegel auf 5V TTL-Pegel, eine Und- Verknüpfung und die Steuerlogik.

  

Die Schaltung wird mit Montagematerial und ausführlicher Bedienungs- und Montageanleitung in Deutsch zugesandt. 

 

Wir montieren für Sie die Leiterplatte gerne auf die Steuerungslogik. Dazu müssen Sie uns nur die ausgebaute Steuerungselektronik schicken, wir erledigen alle anfallenden arbeiten für Sie. Selbstverständlich wird jede Schaltung eine gewissenhafte Prüfung unterzogen.